Star Trek Discovery S01 : Zwischenbericht nach 6 Folgen – Spieglein, Spieglein an der Wand

Rules are for Admirals and Back Offices – I’m out there trying to win a war !

Dieser Ausspruch von Captain Lorca (Jason Isaacs) fasst sehr gut zusammen worum es in der Serie geht: Es herrscht ein erbitterter Krieg zwischen Föderation und Klingonen. Dabei ist wirklich alles möglich, auch wenn (oder gerade weil) manches davon nicht unbedingt den innerhalb der 51-jährigen Entstehungsgeschichte des Star Trek Universums etablierten Grundregeln entspricht.

(Vorsicht Spoiler, ich versuche aber auch nicht alle Details minutiös auszuplaudern)… Weiterlesen Star Trek Discovery S01 : Zwischenbericht nach 6 Folgen – Spieglein, Spieglein an der Wand

Blade Runner 2049 (2017) – synthetische Menschen die von Hologrammen träumen

Lang, lang ist es her, dass ich den originalen Blade Runner aus dem Jahr 1982 das erste Mal im Fernsehen gesehen habe. Zugegeben, ich kann mich nicht mehr erinnern welcher der zahlreichen Schnittversionen es war. Ich weiß nur, dass ich mich am Ende etwas ratlos fühlte und nicht ganz sicher war ob ich den Film nun super genial oder etwas übertrieben gehyped fand. Erst nach mehrmaligem ansehen verschiedener Versionen, welche wohl in erster Linie dazu dienten das Ende etwas schlüssiger zu erklären, konnte die Geschichte um den Titelgebenden Replikantenjäger Deckard (Harrison Ford) auch mich begeistern. Ob die Fortsetzung, die 35 Jahre später unsere Kinos beglückt, eine ähnliche Wirkung auf mich hatte, könnt ihr in diesem Review nachlesen.… Weiterlesen Blade Runner 2049 (2017) – synthetische Menschen die von Hologrammen träumen