Torchwood : Bigfinish Audios – Grundlagen und geplante Reviews

Für alle die in dem Themengebiet neu sind, hier eine kurze Zusammenfassung worum es geht:

Bigfinish

ist eine Produktionsfirma für Hörspiele, die mittlerweile ein sehr umfassendes Portfolio an Audios populärer britischer Geschichten aller Genres anbietet, von Sherlock Holmes über Dorian Gray und The Avengers  bis zu Science Fiction Serien wie Blakes 7, Doctor Who und Torchwood.

Berühmt geworden sind vor allem die Doctor Who Hörspiele, da die Serie in den Jahren 1990 bis 2004 nicht im TV vertreten war und Interessierte auf Comics und Hörspiele zurück greifen mussten. Die Geschichten von Bigfinish sind qualitativ sehr hochwertig produziert und sie werden auch mit Lizenz der BBC hergestellt.

Das beste an den Bigfinish – Hörspielen ist, dass man sie nicht nur auf CD sondern auch relativ günstig zum Download erwerben kann, wobei es oft auch Sonderaktionen und Bundles bzw. Abos für  bestimmte  Staffeln gibt.

Torchwood

Wie schon erwähnt ist die Serie ein Spin-Off der Zeitreise-Serie Doctor Who. Erfunden und produziert wurde sie von Russel T. Davies, der auch für die erfolgreiche Wiederauferstehung der Mutterserie verantwortlich gewesen war. Nachdem Torchwood von 2006 bis 2011  ebenfalls sehr erfolgreich im TV lief, aber nach der 4. Staffel aus nicht ganz eindeutigen Gründen eingestellt wurde, gibt es seit September 2015 nun endlich auch eine würdige Fortsetzung im Hörspielformat.

Die Serie basiert auf der Erwähnung des Torchwood Institutes in einigen Folgen der Mutterserie und ist ein Anagramm des Titels Doctor Who (siehe Beitragsbild oben). Es wurde von Queen Victoria  als britische Geheimorganisation zum Schutz der Erde vor außerirdischen und sonstigen übernatürlichen Einflüssen gegründet. Der Der Focus liegt dabei auf Torchwood 3 als Operationsbasis, welches sich in der Walisischen Hauptstadt Cardiff befindet, und zwar direkt unter dem Hauptplatz Roald Dahl Plass, mit versteckten Eingängen am Pier und direkt vor dem Gebäude des Wales Millennium Centre.

cardiff-london_062

Foto von markinator01 : Cardiff Millennium Centre, Herbst 2015

Die meisten Handlungsstränge spielen dadurch auch in Cardiff, wobei es natürlich auch andere Schauplätze und verschiedene Zeitebenen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gibt, sowie auch einige außerhalb der Erde, was bei einer Serie über die Abwehr von außerirdischen Aktivitäten schon mal vorkommen sollte.

Hauptrollen die aus der TV-Serie übernommen wurden:

Aufgrund der Produktionskosten treten in den Bigfinish Hörspielen selten mehr als 2 Hauptcharaktere gleichzeitig auf. Bisher gibt es  Audios mit folgenden Personen:

Captain Jack Harkness (John Barrowman)

war früher Time Agent, eine Art zeitreisender Söldner mit zweifelhafter Reputation, bis er in der ersten Staffel der revitalisierten Doctor Who TV Serie 2006 (Folge The Empty Child) das erste Mal auf den Doctor traf und von dessen damaligem Companion Rose irrtümlich unsterblich gemacht wurde, als diese sich für kurze Zeit in ein omnipotentes Wesen verwandelt hatte.

Da das dem Doctor garnicht gefiel, trennten sich ihre Wege und sie treffen einander nur noch sporadisch, wenn der Zufall es so will. Seit er im 19. Jahrhundert aufgrund seines defekten Zeitreisegerätes (dem wie ein wuchtiges Armband geformten Vortex Manipulator) festsaß und auf das Torchwood Institut traf, arbeitet Jack für die Organisation und wurde schließlich Leiter der Abteilung in Cardiff.

Gwen Cooper (Eve Myles)

war Polizistin in Cardiff und traf in der ersten TV-Folge Everything Changes als Neuling auf das Torchwood-Team. Mit ihr lernte das Publikum quasi alles kennen was einem in der neuen Umgebung fremd und seltsam vorkommt. Verheiratet ist sie mit Rhys Williams, der als einziger Hauptcharakter in der Serie nicht für Torchwood arbeitete.

Rhys Wiliams (Kai Owen)

ist ein typisch walisischer Kraftfahrer und Logistikunternehmer: bodenständig, freundlich aber mit einem manchmal herben Charme gesegnet, und vor allem sehr besorgt um das Wohlergehen seiner Frau Gwen und der gemeinsamen Tochter Anwen. Er ist die skeptische Stimme von außen, dem die ganze Alienjäger – Geschichte noch immer suspekt ist und der Gwen stets vor den lebensbedrohenden Konsequenzen warnt.

Ianto Jones (Gareth David-Lloyd)

war vor seiner Anstellung in Torchwood Cardiff in der londonder Zentrale beschäftigt, die in einer TV-Folge von Doctor Who (Doomsday) von den Daleks zerstört wurde. In der Torchwood TV-Serie war er zunächst die Nebenrolle des kaffeekochenden Laufburschen, der nicht wirklich viel an der Alienjagd beteiligt, sondern eher danach mit dem Aufräumen und Vertuschen der Aktionen betraut war. Später entwickelte er sich jedoch mehr und mehr  zu einem vollwertigen Mitglied der Torchwood-Crew und zum Love Interest von Captain Jack Harkness. Am Ende der 3. Torchwood-Staffel Children Earth wurde er dann leider sehr theatralisch von Aliens getötet.

Toshiko Sato (Naoko Mori)

ist eine sehr intelligente, aber sehr ruhige und eher in sich gekehrte EDV-Spezialistin, die in der TV-Serie das Gegenstück zu Torchwoods extrovertiertem, eher egozentrischem Arzt und Naturwissenschafts-Experten Owen Harper (Burn Gorman) darstellte, der bisher aber noch keinen Auftritt in den Hörspielen von Bigfinish hatte. Edit: Sowohl Toshiko als auch Owen segneten am Ende der 2. TV-Staffel leider ebenfalls das Zeitliche.

Andy Davidson (Tom Price)

war in der TV Serie Gwen Coopers Ex-Polizeipartner und eine Art Verbindung zu ihrem alten Leben, die aber die meiste Zeit eher als comic relief  für lustige Unterhaltungen verwendet wurde. In den Torchwood Hörspielen werden wir Andy hoffentlich auch noch von einer anderen, etwas seriöseren Seite kennen lernen.

Suzie Costello (Indira Varma)

war die Vorgängerin von Gwen Cooper im Torchwood-Team. Leider musste sie von Jack in der ersten Folge Everything Changes liquidiert werden, da sie durch die unerlaubte Nutzung eines Alien-Artefakts  eine Reihe von Morden begangen hatte, die nicht im Sinne Torchwoods waren, dessen Existenz gefährdeten und sie sich einfach nicht davon hatte abbringen lassen damit weiter zu machen.

Yvonne Hartman (Tracy Ann Oberman)

War die Leiterin von Torchwood London, welches in der TV –Serie Doctor Who (Folge Domsday)in einem Showdown mit den Daleks vernichtet wurde.

cardiff-london_071

Foto von markinator01 : Plakette die von der Stadt Cardiff am Pier des Mermaid Quay im Gedenken an die fiktive Figur Ianto Jones angebracht wurde.

 

Bisher erschienene Torchwood Audios von Bigfinish:

Series 1 (erschienen 2015)

  1. The Conspiracy (mit John Barrowman als Captain Jack Harkness)
  2. Fall to Earth (mit Gareth David-Lloyd als Ianto Jones)
  3. Forgotten Lives (mit Eve Myles und Kai Owen als Gwen Cooper und Rhys Williams)
  4. One Rule (mit Tracy Ann Oberman als Yvonne Hartman)
  5. Uncanny Valley (mit John Barrowman als Captain Jack Harkness)
  6. More than this (mit Eve Myles als Gwen Cooper)

Series 2 (erschienen 2016)

  1. The Victorian Age (mit John Barrowman als Captain Jack Harkness)
  2. Zone 10 (mit Naoko Mori als Toshiko Sato)
  3. Ghost Mission (mit Tom Price als Andy Davidson)
  4. Moving Target (mit Indira Varma als Suzie Costello)
  5. Broken (mit Gareth David-Lloyd und John Barrowman als Ianto Jones und Captain Jack Harkness)
  6. Made you look (mit Eve Myles als Gwen Cooper)

Special Release (2016)

The Torchwood Archive (mit allen bisher vorgekommenen Rollen !)

Torchwood: Outbreak (mit John Barrowman, Eve Myles und Gareth David Lloyd als Jack Harknes, Gwen Cooper und Ianto Jones) – wird demnächst im Novemer rauskommen.

Special Release (geplant für 2017)

Torchwood one: Before he Fall (mit Gareth David-Lloyd  und Tracy Ann Oberman als Ianto Jones und Yvonne Hartman)

 

Meine geplanten Reviews:

Bisher habe ich die ersten beiden Staffeln gehört. Vor mir liegen noch die Special Releases, daher wird es mit den Reviews für diese noch etwas länger dauern. Nächstes Jahr (2017) kommt hoffentlich auch noch eine 3. Staffel hinzu.

Ich bin gerade dabei die Reviews der schon gehörten Audios zu verfassen. Freut euch also darauf in Kürze meinen Senf zu Staffel 1 hier in diesem Blog lesen zu können. Der Rest wird dann voraussichtlich im nächsten Jahr folgen.

Fragen an die Leserschaft:

Kennt ihr Torchwood ?

Habt ihr schon Hörspiele von Bigfinish ausprobiert ?

Wie gefallen sie euch ? Welche gefallen euch am besten  oder so ganz überhaupt nicht ?

Eure Fragen oder Infos könnt ihr wie immer in den Kommentaren posten.

Über Rückmeldung freue ich mich immer !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.